Allgemeine Geschäftsbedingungen für virtuelle TradersYard Challenges

TradersYard GmbH
Kärntnerring 5/7
1010 Wien
AUSTRIA
Handelsregister: FN 543439 a
im folgenden TRADERSYARD genannt

1. Präambel

Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (“AGBs”, “Bedingungen”) von TRADERSYARD, die Ihre Rechte und Pflichten in Bezug auf die Nutzung der Trading-Games und Services ("Virtuelles Trading", "Challenges", "Services", “Dienste”), die von TRADERSYARD hauptsächlich über die Website www.tradersyard.com angeboten werden, definieren, die von TRADERSYARD angeboten werden. Wir bitten Sie, diese Bedingungen sorgfältig zu lesen und zu verstehen. Wenn Sie mit irgendeinem Teil dieser Bedingungen nicht einverstanden sind oder sie nicht verstehen, sind Sie nicht verpflichtet, die Dienste zu nutzen oder am virtuellen Trading bzw. an Trading-Games teilzunehmen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir uns das Recht vorbehalten, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Wir werden Sie über alle Änderungen schriftlich, vorzugsweise per E-Mail oder direkt über die Informationsdienste über das TradersYard Netzwerk informieren. Wenn Sie mit den Änderungen nicht einverstanden sind, haben Sie das Recht, Ihren Widerspruch zu erklären. Geht Ihr Widerspruch nicht innerhalb von 2 Wochen nach Versand der Mitteilung bei uns ein, gehen wir davon aus, dass Sie die Änderungen akzeptieren. Nutzen Sie die TRADERSYARD Services nur, wenn Sie diese Bedingungen verstehen und ihnen zustimmen. Durch die Nutzung unserer Dienste oder die Teilnahme an unseren angebotenen Trading-Games bestätigen Sie, dass Sie diese Bedingungen akzeptieren und sich verpflichten, sie einzuhalten.

2. Allgemeine Bedingungen

Einverständnis-Erklärung

Durch die Registrierung auf unserer Website www.tradersyard.com oder durch die erstmalige Buchung und Nutzung unserer Services gehen Sie einen Vertrag mit der TRADERSYARD ein, der die Erbringung der von Ihnen gewählten Services beinhaltet. Diese Bedingungen sind ein wesentlicher Bestandteil eines solchen Vertrages, und durch den Abschluss eines Vertrages mit TRADERSYARD erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden.

Services

Unsere Services umfassen die Bereitstellung von Instrumenten für den simulierten Börsenhandel (Trading-Games) auf verschiedenen Finanzmärkten, die Bereitstellung von Analyse-Tools, einer Handelsplattform, ein realtime Datenfeed, eines sozialen Netzwerks mit Gruppen-Kommunikationsmöglichkeiten, Bildungs- und Lehrmaterial sowie weitere ergänzende Services, insbesondere über das User-Dashboard oder durch die Erleichterung des Zugangs zu von uns oder Dritten bereitgestellten Anwendungen. Zu den Services, die von Dritten angeboten werden, gehören insbesondere verschiedene Webinare. Bitte beachten Sie, dass im Rahmen der angebotenen Trading-Games Finanzmarkt-Informationen für den simulierten Handel genutzt werden. Sie erkennen an, dass die von Ihnen über die im Rahmen der angebotenen Trading-Games erbrachten Leistungen getätigten Trades nicht real sind. Sie erkennen weiter an, dass die Ihnen für den Demo-Handel zur Verfügung gestellten Gelder virtuell sind und dass Sie über diese virtuellen Gelder über die Verwendung im Rahmen unserer Services hinaus nicht verfügen können. Sie haben keinen Anspruch auf Auszahlung dieser virtuellen Gelder aus den Demo-Konten der Challenges. Sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, erhalten Sie keine Entschädigung oder Gewinne auf der Grundlage der Ergebnisse Ihres simulierten Handels und müssen auch keine Verluste tragen.

Ausschluss von Anlageberatung und Wertpapierdienstleistungen

Keine der Services, die TRADERSYARD für Sie erbringt, kann als Wertpapierdienstleistung im Sinne der geltenden Gesetze angesehen werden. Das Unternehmen stellt keine Anleitungen, Anweisungen oder Informationen darüber bereit, wie oder auf welche Weise Sie bei der Nutzung der Dienste oder im Rahmen von Trading-Games Transaktionen durchführen sollten. Keine der TRADERSYARD Services stellt eine Anlageberatung oder -empfehlung dar. Die Mitarbeiter oder Vertreter von TRADERSYARD sind nicht befugt, Anlageberatung oder -empfehlungen zu geben. Dies gilt auch für etwaige Drittanbieter, sofern diese nicht über eine entsprechende Erlaubnis verfügen. Es wird keine Haftung für Handlungen des Nutzers oder Dritter, denen der Nutzer unberechtigterweise Zugang gewährt hat, übernommen. Jegliche Informationen, die über die Webseite, Medien oder sonstige Informationsquellen der TRADERSYARD bereitgestellt werden, dienen ausschließlich Schulungszwecken. Sollten Sie Handelsempfehlungen von einem anderen User aus dem TRADERSYARD-Social Netzwerk erhalten, so stellen Sie sicher, dass dieser User auch die Berechtigung hat, diese Informationen weiterzugeben. TRADERSYARD kann aufgrund der Vielfalt der User nicht für dessen Berechtigungen, Aussagen und Informations-Qualität garantieren, und kann daher dafür auch nicht haftbar gemacht werden.

Mindestalter

TRADERSYARD bietet seine Services nur Personen an, die volljährig sind. Daher sind die TRADERSYARD Services nur für Personen über 18 Jahre bestimmt, die in einem Land wohnen, in dem TRADERSYARD verfügbar ist. Indem Sie sich auf unserer Website registrieren, bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, ist es Ihnen nicht gestattet, die Dienste zu nutzen. Sie erkennen an, dass Ihr Zugang zu den Diensten und deren Nutzung in einigen Ländern gesetzlich eingeschränkt oder verboten sein kann, und Sie stimmen zu, die Dienste nur in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zu nutzen.

3. Offerierte Dienste und Services

Anmeldung bzw. Beitritt zu den Challenges

Es besteht die Möglichkeit, die Dienstleistungen von TRADERSYARD zu nutzen, indem Sie unsere Website besuchen und das entsprechende Registrierungs- oder Bestellformular ausfüllen oder über die Zahlungsabwicklung einer Challenge über den von uns gewählten Zahlungsanbieter. Die Darstellung unserer Leistungen auf unserer Website oder die Anmeldung auf TRADERSYARD stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Erst mit der Bestellung einer Dienstleistung geben Sie ein verbindliches Angebot ab. Wenn wir dieses Angebot annehmen, senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung per E-Mail zu und gewähren Ihnen damit sofortigen Zugang zur ausgewählten TRADERSYARD-Challenge. Der entsprechende Vertrag kommt erst mit unserer Annahme und Bestätigung zustande. Es werden folgende Challenge-Services mit folgenden maximal zu erreichenden Konto Größen (Level 10) angeboten:

  • € 150.000
  • € 500.000
  • € 1.000.000
  • € 2.500.000

Die angebotenen Challenge-Services umfassen folgende TRADERSYARD Challenge Levels:

  • Evaluation- und Verifikation Levels ohne Payout-Möglichkeit (Start Level, Level 2)
  • Loss Levels ( Level -1 bis Level -5)
  • PayOut Levels Level 3 bis Level 10)

Es ist wichtig zu beachten, dass der Umfang dieser Angebote je nach den spezifischen Challenges (Stufe, Assetklasse, Kontogröße), die unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden, variieren kann. Bitte stellen Sie sicher, dass alle Daten, die Sie uns über die Registrierungs- oder Bestellformulare, das User-Dashboard oder auf anderem Wege zur Verfügung stellen, vollständig, wahrheitsgemäß und aktuell sind. Es liegt in Ihrer Verantwortung, uns unverzüglich über alle Änderungen Ihrer Daten per E-Mail an [email protected] zu informieren. Sie sind allein dafür verantwortlich, dass alle von Ihnen bereitgestellten Informationen korrekt und aktuell sind, da wir nicht verpflichtet sind, die bereitgestellten Daten ständig zu überprüfen. Es wird anerkannt, dass Sie bei Angabe einer Geschäftsnummer, Steueridentifikationsnummer oder ähnlicher Informationen im Registrierungs- oder Bestellformular oder im User-Dashboard für die Zwecke dieser Bedingungen und der Nutzung der Dienste als Unternehmer gelten. Es wird davon ausgegangen, dass die Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen oder geltende Gesetze, die Verbraucherrechte gewähren, nicht auf Sie anwendbar sind.

Zutritts-Gebühren

Die Gebühren für die TRADERSYARD-Challenge variieren je nach gewählter Challenge. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Optionen und deren Gebühren finden Sie auf unserer Website unter der jeweiligen Challenge oder in der Beschreibung der Challenge-Gruppen im TRADERSYARD Social Network. TRADERSYARD behält sich das Recht vor, die Services zu individuell vereinbarten Bedingungen anzubieten, die ausschließlich nach dem Ermessen von TRADERSYARD festgelegt werden. Sofern Rabatte, Gutscheine und sonstige Vorteile angeboten werden und mit TRADERSYARD nicht ausdrücklich Anderes individuell vereinbart wird, sind diese Vergünstigungen nicht kumulierbar. Der Kunde muss eine monatliche Gebühr für den Zugang zu TRADERSYARD Challenges, sowie für die Services, die in Verbindung mit diesen Stufen angeboten werden, bezahlen. Die Challenge beginnt mit dem Start-Level, wobei die monatliche Gebühr solange zu entrichten ist, solange sich der User in der Challenge befindet, d.h. nicht Level -5 unterschreitet oder Level 10 überschreitet. Es wird darauf hingewiesen, dass keine Rückerstattungen gewährt werden, egal aus welchem Grund, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Kündigung des Kunden oder die vorzeitige Beendigung des Dienstes. TRADERSYARD behält sich das Recht vor, die Gebühren und den Inhalt ihrer Services und Challenges einseitig zu ändern, sie zu beenden oder die für ihre erfolgreiche Durchführung erforderlichen Bedingungen zu ändern. Solche Änderungen haben jedoch keine Auswirkungen auf Services und Challenges, die bereits vor der Mitteilung der Änderung bestellt oder gebucht wurden.

Datenüberprüfung bzw. -Korrektur

Es ist möglich, die in das Anmeldeformular eingegebenen Daten zu überprüfen, zu korrigieren und zu ändern, bis die Anmeldung oder Bestellung abgeschlossen ist. Um die gewünschten Leistungen zu buchen, muss das Anmeldeformular abgeschickt werden und der Bestellprozess beendet werden. TRADERSYARD wird die Buchung umgehend nach erfolgreicher Zahlung per E-Mail bestätigen. Der Vertrag für den TRADERSYARD-Challenge Start Level kommt mit der Zahlung des Entgelts der jeweils gewählten Challenge-Version zustande, die den Zugang zur TRADERSYARD-Challenge ermöglicht. Wir führen ein elektronisches Archiv des Vertrags und stellen Informationen in Übereinstimmung mit der GDPR/DSGVO zur Verfügung.

Eingesetzte Handelsplattformen

AgenaTrader (AT) wird von TRADERSYARD direkt angeboten, bitte lesen Sie hierzu die AGBs (https://agenatrader.com/terms-and-conditions/) Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Betreiber der AgenaTrader Handelsplattformen juristische Personen sind, die sich von TRADERSYARD unterscheiden. Es obliegt dem Ermessen von TRADERSYARD, zukünftig auch weitere Handelsplattformen für den Handel in den TRADERSYARD-Challenges zuzulassen.

Mehrfachbestellungen der Services

Für den Fall, dass ein Kunde innerhalb eines kurzen Zeitraums eine ungewöhnlich hohe Anzahl von Bestellungen für unsere Services aufgibt, müssen wir möglicherweise Schutzmaßnahmen ergreifen, um ein potenziell schädliches oder unverantwortliches Verhalten des Kunden oder eines Dritten zu verhindern. Diese Maßnahmen können darin bestehen, den Kunden über unser User-Dashboard, per E-Mail oder telefonisch zu benachrichtigen. Sollte dieses unangemessene Verhalten trotz unserer Benachrichtigung fortbestehen, behalten wir uns das Recht vor, alle zukünftigen Serviceaufträge des Kunden auszusetzen. Wenn wir feststellen, dass das betreffende ungewöhnliche Verhalten mit der Beteiligung des Kunden an verbotenen Handelspraktiken gemäß Absatz “Untersagte Trade-Aktivitäten” unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen zusammenhängt, müssen wir gegebenenfalls die dort genannten Maßnahmen ergreifen.

Aussetzen der Services

TRADERSYARD behält sich das Recht vor, die Erbringung jeglicher Services für einen Kunden auszusetzen, sowohl aktuell als auch zukünftig, wenn der Kunde unbegründete Einwände bezüglich der gezahlten Gebühren erhebt oder eine Rückbuchung oder ein Streitbeilegungsverfahren mit seiner Bank oder seinem Zahlungsdienstleister anstrebt, um die Stornierung oder Rückerstattung der gesamten oder eines Teils der Gebühr zu verlangen.

Risikobestimmungen

Es wird davon ausgegangen, dass Sie für die Inanspruchnahme unserer Services auf eigenes Risiko und eigene Kosten für die Beschaffung der erforderlichen technischen Ausrüstung und Software verantwortlich sind, einschließlich Software von Dritten (z. B. Software zur Nutzung der Handelsplattform). Der Zugriff auf die TRADERSYARD Services erfolgt über gängige Webbrowser. Sie übernehmen alle Risiken und Kosten, die mit dem Internetzugang, der Anschaffung von Geräten sowie dem Kauf und der Aktualisierung von Browsern verbunden sind. TRADERSYARD übernimmt keine Garantie für die Kompatibilität der Services mit bestimmten Geräten oder Softwareprogrammen.

4. Kundenbereich und TradeAnalyse-Umgebung.

Kundendaten-Eingabe

Pro einzelnem Nutzer ist die Nutzung eines einzigen User-Dashboards zulässig. Der Schutz des User-Dashboards und der Handelsplattform wird durch personalisierte Anmeldedaten gewährleistet, die ausschließlich autorisierten Benutzern zugänglich sind. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, die Vertraulichkeit von Login und Passwort zu wahren und den unbefugten Zugriff durch Dritte zu verhindern. Bei Verdacht auf Ausnutzung durch Dritte hat der Nutzer TRADERSYARD unverzüglich zu informieren. TRADERSYARD behält sich das Recht vor, Login und Passwort eines Nutzers zu ändern und wird den Kunden in einem solchen Fall unverzüglich benachrichtigen. Falls der Kunde sich als juristische Person registriert hat, ist es ihm gestattet, autorisierten Mitarbeitern oder anderen Vertretern des Kunden über sein User-Dashboard Zugang zu den Services zu gewähren. Der Kunde trägt die alleinige Verantwortung für alle Aktivitäten, die er über sein User-Dashboard oder seine Handelsplattform durchführt. TRADERSYARD übernimmt keine Haftung und der Kunde hat keinen Anspruch auf Schadenersatz für eine missbräuchliche Nutzung des User-Dashboards, der Handelsplattform oder irgendeines anderen Aspekts der Dienste. Darüber hinaus ist TRADERSYARD nicht für nachteilige Auswirkungen verantwortlich, die sich aus einer solchen missbräuchlichen Nutzung ergeben, wenn diese auf Handlungen oder Unterlassungen des Kunden zurückzuführen sind.

Personenbezogene Daten

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt in Übereinstimmung mit den gesonderten Datenschutzbestimmungen der Betreiber der Website: TRADERSYARD und möglicher Tochter- oder Schwestergesellschaften. Die Definitionen, Begriffe und Abkürzungen, die in diesen Bedingungen verwendet werden, finden Sie unter “1.Begriffserklärungen”.

Trade-Analyse Bereich

Der Kunde stimmt zu, dass alle Handelsaktivitäten, die bei den Challenges durchgeführt werden, in der User-spezifischen Trade-Analyseumgebung aufgezeichnet und ausgewertet werden. Der Kunde hat die Möglichkeit, seine Analyse-Umgebung der Öffentlichkeit freizugeben. TRADERSYARD behält sich die Möglichkeit vor, die Analyse-Daten – ggf. anonymisiert – in einem Ranking-Portal zu veröffentlichen.

Technische Unterbrechung der Services

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Verfügbarkeit der Services gelegentlich unterbrochen werden kann, z.B. durch Wartungsarbeiten, Upgrades oder ähnliche Gründe. Es wird darauf hingewiesen, dass TRADERSYARD für eine daraus resultierende Nichtverfügbarkeit des User-Dashboards oder der Handelsplattform nicht haftbar gemacht werden kann und der Kunde in einem solchen Fall keinen Anspruch auf Schadenersatz hat. Darüber hinaus liegt der Verlust oder die Beschädigung von Daten oder anderen Inhalten, die über das User-Dashboard oder die Handelsplattform hochgeladen, übertragen oder gespeichert werden, in der alleinigen Verantwortung des Kunden, und TRADERSYARD kann für solche Vorfälle nicht haftbar gemacht werden. Über die AgenaTrader-Handelsplatform werden Finanz-Daten bezogen, die von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt werden, mit dem ein Service Level Agreement vereinbart wurde. Hierzu sind die AGBs zur AgenaTrader-Plattform zu beachten (https://agenatrader.com/terms-and-conditions/), aber auch, dass TRADERSYARD nicht für die Zuverlässigkeit dieses Datenanbieters garantieren bzw. haftbar gemacht werden kann.

Kunden-Support

Der Kunde kann jederzeit per E-Mail an [email protected] die Löschung seines User-Dashboards beantragen. Ein solcher Antrag gilt als Antrag auf Beendigung des Vertrages durch den Kunden, der dann keine Berechtigung mehr hat, irgendwelche Dienste, einschließlich des User-Dashboards und der Handelsplattform, zu nutzen. Nach Eingang des Antrags wird TRADERSYARD den Kunden umgehend per E-Mail bestätigen und damit die vertragliche Vereinbarung zwischen dem Kunden und TRADERSYARD beenden. Bitte beachten Sie, dass der Kunde keinen Anspruch auf eine Rückerstattung bereits gezahlter Gebühren oder bereits angefallener Kosten hat.

5. Virtuelle-Konten und ihr Einsatz

"Virtueller Handel" (auch "Virtual Trading" genannt) bezieht sich auf den Handel mit virtuellem Geld in einer simulierten Handelsumgebung. Es ist eine Möglichkeit für Händler und Investoren, ihre Fähigkeiten und Strategien zu üben und durchzuführen, ohne tatsächlich echtes Geld zu riskieren. Das einzige Risiko welches der User zu tragen hat, sind die monatlich anfallenden Teilnahme-Gebühren zur jeweils gebuchten TRADERSYARD-Challenge. In einem virtuellen Trading-Game erhalten die Teilnehmer ein virtuelles Guthaben, das sie zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren verwenden können. Die Preisbewegungen der Wertpapiere basieren auf den tatsächlichen Marktbedingungen, so dass die Teilnehmer die Möglichkeit haben, ihre Handelsstrategien in einer realistischen Umgebung durchzuführen, ohne dabei echtes Geld zu verlieren oder zu gewinnen. In den Challenge Levels -5 bis Level 3 werden die Transaktionen des Teilnehmers ausschließlich auf virtuellen Konten ausgeführt. Die Teilnehmer agieren als Signalgeber für TRADERSYARD, die sich das Recht vorbehält, diese Signale auf eigenen Challenge- und Assetklassen-spezifischen Echtkonten in einer dafür lizenzierten Kooperations-Firma, nach eigenem Ermessen auszuführen oder zu ignorieren. Wenn Sie am virtuellen Handel auf einer der verfügbaren Handelsplattformen (AgnaTrader) teilnehmen, haben Sie die Befugnis, virtuelle Transaktionen durchzuführen, mit Ausnahme von Handelsstrategien oder -praktiken, die unter die in Klausel “Untersagte Trade Aktivitäten” unten beschriebene verbotene Kategorie fallen. Es liegt auch in Ihrer Verantwortung, die marktüblichen Vorschriften und Praktiken für den Handel auf den Finanzmärkten, einschließlich des Risikomanagements, einzuhalten. Bitte beachten Sie außerdem, dass die von Ihnen gewählten Handelsbedingungen der Handelsplattform bestimmte Beschränkungen auferlegen können bzw. dass von TRADERSYARD bestimmte Risiko-Einstellungen vorgegeben werden, die Sie als User nicht aushebeln dürfen.

Kunden-Support

Durch die Nutzung der Handelsplattform erkennen Sie an, dass TRADERSYARD Zugang zu Informationen über Ihre virtuellen Trading-Aktivitäten hat. Sie erteilen TRADERSYARD die Erlaubnis, diese Informationen an Unternehmen weiterzugeben, die entweder mit TRADERSYARD durch eine Unternehmensbeziehung verbunden sind oder anderweitig mit TRADERSYARD in Verbindung stehen. Sie ermächtigen TRADERSYARD und diese Stellen außerdem, die Informationen nach eigenem Ermessen und in Übereinstimmung mit der DSGVO zu behandeln. Bitte beachten Sie, dass diese Aktivitäten automatisiert sein können und keine weitere Zustimmung oder Genehmigung Ihrerseits erfordern. Sie haben keinen Anspruch auf Entschädigung oder Einnahmen im Zusammenhang mit der Nutzung der Daten durch TRADERSYARD. Es ist wichtig zu verstehen, dass Ihr virtueller Handel auf der Plattform keine Anlageberatung oder Empfehlungen gegenüber TRADERSYARD darstellt. In den Pay-Out Levels fungieren User als Signalgeber, wobei TRADERSYARD aufgrund verschiedener Risikoanalysen die u.a. aus den Handelsaktivitäten der Levels -5 bis Level 3 des Users ausgewertet werden und daraufhin entschieden wird, ob diese Trades auf den Echtgeld-Konten des lizenzierten Kooperations-Unternehmens durchgeführt oder ignoriert werden. Im Sinne der Regelwerke der Challenges können Sie Ihren virtuellen Handel auf der Plattform jederzeit aussetzen bzw. beenden.

Datenzuverlässigkeit

TRADERSYARD übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Zuverlässigkeit der auf der jeweiligen Handelsplattform und im User-Dashboard angezeigten Informationen. Darüber hinaus kann TRADERSYARD nicht für Unterbrechungen, Verzögerungen oder Ungenauigkeiten bei den über Ihr User-Dashboard dargestellten Marktinformationen verantwortlich gemacht werden.

6. Untersagte Trade-Aktivitäte

Während der Dauer des virtuellen Handels innerhalb der Challenges ist es strengstens untersagt, Handelsstrategien anzuwenden, die wissentlich oder unwissentlich Fehler des Dienstes ausnutzen, wie z.B. ungenaue Preisanzeigen oder verzögerte Aktualisierungen. Ebenso ist es strengstens untersagt, mit einem externen oder verzögerten Datenfeed zu handeln oder irgendeine Form von Handelsaktivität zu betreiben - allein oder in Zusammenarbeit mit anderen, auch über verknüpfte Konten oder Konten, die bei verschiedenen Tochtergesellschaften von TRADERSYARD geführt werden - mit der Absicht, den Handel zu manipulieren, z.B. durch gleichzeitige entgegengesetzte Positionen. Auch ist untersagt, Trades im Widerspruch zu den Bedingungen von TRADERSYARD bzw. der eingesetzten Handelsplattform durchzuführen. Es wird ausdrücklich untersagt, Services zu kaufen oder 3rd Party Firmen Zugriff zu den Konten des Users zu gewähren, die den virtuellen Handel im Namen des Challenge-Teilnehmers durchführen. Die Verwendung von Software, künstlicher Intelligenz, ultra-high-speed Tools (High-Frequency-Trading) oder massenhafter Dateneingabe, die zur Manipulation oder Ausnutzung unserer Systeme oder Dienste oder zur Erlangung eines unlauteren Vorteils verwendet werden könnten, ist streng verboten. Es ist strengstens untersagt, Trades auszuführen, die im Widerspruch zu der Art und Weise stehen, wie der Handel auf einem der TRADERSYARD bereitgestellten Finanzmärkte rechtlich korrekt durchgeführt wird, oder in einer Art und Weise, die Anlass zu der begründeten Sorge gibt, dass die Aktivitäten des Kunden zu einem finanziellen oder sonstigen Schaden für TRADERSYARD führen könnten. Außerdem wird erwartet, dass der Kunde die Services nicht ausnutzt, indem er Geschäfte tätigt, ohne marktübliche Risikomanagement-Praktiken für den Handel auf den Finanzmärkten anzuwenden. Zu diesen Praktiken gehört unter anderem das in den TRADERSYARD-Challenges vorgegebene Risikomanagement, trickreich mit zu hohen Positionen (Lucky Shots) zu umgehen. TRADERSYARD behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, ob bestimmte Handelsgeschäfte, Praktiken, Strategien oder Situationen verbotene Handelspraktiken darstellen.

Auswirkungen

Für den Fall, dass ein Kunde eine der verbotenen Handelspraktiken ausübt, behält sich TRADERSYARD das Recht vor, die folgenden Maßnahmen zu ergreifen:

  • dies als Verstoß gegen die Bedingungen der jeweiligen TRADERSYARD-Challenge zu werten
  • alle Transaktionen, die gegen das Verbot verstoßen, aus der Trading-Historie des Kunden zu entfernen und/oder deren Ergebnisse von den Gewinnen und/oder Verlusten, die durch das virtuelle Trading erzielt wurden, auszuschließen, und/oder
  • alle dem Kunden erbrachten Services sofort zu beenden und anschließend diesen Vertrag zu kündigen.

Für den Fall, dass eine oder mehrere verbotene Handelspraktiken auf einem oder mehreren TRADERSYARD Challenge Konten eines Kunden oder auf Challenge Konten verschiedener Kunden oder durch die Kombination von Trades über ein oder mehrere TRADERSYARD Challenge Konten festgestellt werden, behält sich der TRADERSYARD das Recht vor, alle Services zu stornieren und alle relevanten Verträge in Bezug auf alle TRADERSYARD Konten des Kunden zu kündigen. TRADERSYARD kann alle in dieser Vereinbarung genannten Maßnahmen ergreifen, wenn dies für angemessen gehalten wird. Die Beteiligung an verbotenen Handelspraktiken oder die Nutzung von TRADERSYARD-Challenge Konten für solche Aktivitäten kann zu einem Verstoß gegen die Geschäftsbedingungen für diese Konten bei möglichen Drittanbietern führen. Folglich kann auch der Drittanbieter die entsprechenden Vereinbarungen kündigen und alle damit verbundenen Benutzerkonten löschen. Für den Fall, dass der Kunde trotz vorheriger Information durch TRADERSYARD weiterhin eine der untersagten Trade-Praktiken ausübt, behält sich TRADERSYARD das Recht vor, dem Kunden den Zugang zu allen oder bestimmten Teilen der Services, zu denen auch das User-Dashboard und die Handelsplattform gehören, ohne jegliche Entschädigung zu verweigern. Der Kunde hat in diesem Fall keinen Anspruch auf Rückerstattung der gezahlten Gebühren.

Verantwortungausschluss für Handels- oder Anlageaktivitäten

TRADERSYARD kann keine Verantwortung für Handels- oder Anlageaktivitäten übernehmen, die der Kunde außerhalb der bestehenden Beziehung durchführt. Dies schließt jegliche Nutzung von Daten oder Informationen aus dem User-Dashboard, der Handelsplattform oder einer anderen Quelle im Zusammenhang mit den angebotenen Services für den tatsächlichen Handel an den Finanzmärkten ein. Dies gilt selbst dann, wenn der Kunde dieselbe Handelsplattform sowohl für virtuelle als auch für tatsächliche Handelszwecke nutzt. Von der Verantwortung von TRADERSYARD ausgenommen sind ferner alle Services Dritter, auf die der Kunde über die Plattform zugreift, einschließlich Webinare. Die Finanzmärkte sind häufigen und abrupten Veränderungen unterworfen, was dazu führen kann, dass der Handel auf diesen Märkten unrentabel ist und zu erheblichen finanziellen Verlusten führt. Es ist unbedingt zu beachten, dass frühere Erfolge und Gewinne, die der Kunde während des virtuellen Handels erzielt hat, nicht als Garantie oder Hinweis auf zukünftige Entwicklungen oder Ergebnisse während des Live-Handels dienen.

7. TRADERSYARD – Evaluation- und Verification Challenge
(Start Level bzw. Level 2)

Allgemeines

Nach der erstmaligen Zahlung der monatlichen Gebühr für die TRADERSYARD Challenge erhält der Kunde seine Zugangsdaten für die Handelsplattform über die von ihm angegebene E-Mail-Adresse oder das User-Dashboard. Es ist zu beachten, dass die Aktivierung der TRADERSYARD Challenge von der Zahlung der entsprechenden Gebühr abhängt. Wenn der Kunde ein Verbraucher ist, fordert er TRADERSYARD ausdrücklich auf, die Services vor Ablauf der Widerrufsfrist zu erbringen, indem er das erste virtuelle Handelskonto eröffnet. Der User entscheidet selbst, wenn er mit dem virtuellen Handel in den Challenge-Konten beginnt. Unabhängig von den ersten Aktivitäten auf dem Konto, beginnt die Zahlungsperiode mit dem Tag der ersten Einzahlung und wird an diesem Tag monatlich erneuert.

Beschreibungen der Challenges

Im folgenden ist ein Beispiel der unterschiedlichen Levels der 150K Challenge dargestellt: https://docs.tradersyard.com/traderchallenge/account-scaling

Beispiel-Ablauf der 150k Challenge:

  • Der User beginnt im Start-Level
  • Jedem Level ist ein bestimmter Betrag der maximalen Kontogröße zugeordnet.
  • Wenn das Profit-Target erreicht wird, steigt der User in das nächste Level auf und bekommt ein Konto mit höherem virtuellen Kontostand (“Virtual Account Size”)
  • Wenn das tägliche Risiko-Limit (“Daily Risk”) oder das absolute Level-Risiko-Limit (“Level Risk”) berührt wird, steigt der User ein Level ab und bekommt ein Konto mit niedrigerem virtuellen Kontostand (“Virtual Account Size”)
  • Sobald das Level 3 erreicht wird, qualifiziert sich der Trader für Echtgeld-Auszahlungen (nähere Erläuterungen folgen)
  • Ab Level 3 fungiert der User als potenzieller Signalgeber, wofür ein Werkvertrag mit dem User abgeschlossen wird
  • TradersYard ist berechtigt (aber nicht verpflichtet), diese Trades auf dem firmeneigene Prop-Trading Konto zu replizieren, um an diesen Signalen zu partizipieren

Die vorgenannten Parameter und ihre einzelnen Schritte werden unter www.tradersyard.com unter der Rubrik “Challenges” sowie unter www.docs.tradersyard.com näher erläutert.

Weitere Regeln zur Erfüllung/Absolvierung eines Challenge-Levels und Übergang in höhere/niedrigere Level

Es gibt kein Zeitlimit, wann der User mit dem Trading beginnen muss, bzw. wie lange er in einem Level verweilt. Der User bleibt solange in der Challenge, so lange die monatlichen Gebühren bezahlt werden. Hat der Kunde das Profit Target seines jeweiligen Levels erreicht, wird sein Konto kurzfristig blockiert, alle seine laufenden Trades geschlossen und seine Orders gelöscht. Der Kunde wird davon per Email informiert und dieser Umstand wird ihm auch in seinem User-Dashboard angezeigt. Anschließend wird überprüft, ob der User eventuell gegen den Absatz “Untersagte Trade-Aktivitäten” oder andere Challenge-Regeln verstoßen hat. Um in ein höheres Level aufsteigen zu können, müssen weiters folgende Regeln eingehalten worden sein, die unter https://docs.tradersyard.com/traderchallenge/rules-for-traderchallenge aufgelistet sind:

  • Kein getätigter Trade darf mehr als 10% der virtuellen Buying Power überschritten haben
  • Es müssen mindestens 15 Trades geschlossen worden sein

Verläuft diese Überprüfung positiv, d.h. im Sinne des Traders, werden dem User die virtuelle Kontogröße und die Risikoparameter des nächsten Levels zugeteilt, womit der User neu in diesem Level startet. Verläuft die Prüfung negativ, so treffen die Auswirkungen des Absatz “Untersagte Trade-Aktivitäten” ein. Prüfungen im Sinne der “Untersagten Trade-Aktivitäten” werden aber auch laufend während der Trading-Aktivitäten innerhalb eines Levels durchgeführt. Wird jedoch das tägliche Risiko-Limit oder das absolute Level-Risiko-Limit berührt, so wird der Trader in das nächste untere Level abgestuft. Auch hier wird sein Konto kurzfristig blockiert, alle seine laufenden Trades geschlossen und seine Orders gelöscht. Der Kunde wird davon per Email informiert und dieser Umstand wird ihm auch in seinem User-Dashboard angezeigt. Zu diesem Zeitpunkt werden dem User die virtuelle Kontogröße und die Risikoparameter des nächsten unteren Levels zugeteilt, womit der User neu in diesem Level startet. Befindet sich der User in einem Minus-Level, so kann er ab dem Level -3 und niedriger einen kostenpflichtigen Reset seines Konto vornehmen lassen, welches den Trader in den Start-Level versetzt. Sobald die Zahlung des Reset-Betrags vom System bestätigt wird, wird sein Konto ebenfalls kurzfristig blockiert, alle seine laufenden Trades geschlossen und seine Orders gelöscht. Der Kunde wird davon per Email informiert und dieser Umstand wird ihm auch in seinem User-Dashboard angezeigt. Zu diesem Zeitpunkt werden dem User die virtuelle Kontogröße und die Risikoparameter des Start-Levels zugeteilt, womit der User neu in diesem Level startet. Werden die monatlichen Gebühren nicht bezahlt, so wartet das System 5 weitere Tage. Trifft der monatliche Betrag innerhalb dieser Zeitspanne nicht ein, so wird das jeweilige TRADERSYARD-Challenge Account automatisch geschlossen. Die 5 Tage sind eine Schonfrist für verzögerte Zahlungen, verändern aber nicht das ursprüngliche monatliche Zahlungsdatum.

8. Webseiten-Nutzungsrechte und Pflichten

Nutzung

Die Website und alle Dienste, einschließlich des User-Dashboards, ihr Erscheinungsbild und alle Anwendungen, Daten, Informationen, Multimedia-Elemente wie Texte, Zeichnungen, Grafiken, Design, Icons, Bilder, Audio- und Videomuster sowie alle anderen Inhalte, die die Website und die Dienste darstellen (zusammenfassend als "Inhalt" bezeichnet), unterliegen dem rechtlichen Schutz gemäß den Urheberrechtsgesetzen und anderen gesetzlichen Bestimmungen und sind Eigentum der TRADERSYARD oder seiner Lizenzgeber. TRADERSYARD gewährt Usern die beschränkte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare, nicht abtretbare und widerrufliche Erlaubnis, den Inhalt zum Zwecke der Nutzung der Dienste für Ihren persönlichen Gebrauch und in Übereinstimmung mit dem Zweck, für den die Dienste bereitgestellt werden, zu verwenden. Der Inhalt wird nicht an Sie verkauft oder anderweitig übertragen und bleibt Eigentum der TRADERSYARD oder seiner Lizenzgeber.

Zugangsbedingungen

Diese Bestimmungen und Bedingungen legen die Konditionen fest, unter denen Ihnen Zugang zu der Webseite gewährt wird. Indem Sie auf die Website zugreifen, erklären Sie sich an diese Zugangsbedingungen gebunden. Wenn Sie diesen Zugangsbedingungen nicht zustimmen, bitten wir Sie, die Website nicht zu nutzen.

Urheberrechte und andere geistige Eigentumsrechte

Ihre Nutzung der Website und ihrer Inhalte gewährt Ihnen keine Rechte in Bezug auf geistige Eigentumsrechte oder damit verbundene Rechte, einschließlich Urheberrechte, Marken, Patente, Designrechte, Handelsnamen, Datenbankrechte und verwandte Rechte sowie Rechte an Know-how („geistige Eigentumsrechte“) im Zusammenhang mit der Website. Alle Texte, Bedienoberflächen, visuellen Schnittstellen, Grafiken, Illustrationen, Fotos, Markenzeichen, Logos, Computercode und andere verwandte Materialien (zusammen „Inhalte“), einschließlich u. a. Design, Anordnung, Struktur, Auswahl, Koordination, Ausdruck und „Look and Feel“ des Inhalts, die auf der Website enthalten sind, sind unser Eigentum werden von uns kontrolliert oder uns von unseren Lizenzgebern per Lizenz überlassen. Alle Rechte vorbehalten. Diese Zugangsbedingungen enthalten keinerlei Bestimmungen, durch die geistige Eigentumsrechte von uns auf Sie oder einen Dritten übertragen würden. Sie dürfen die Inhalte, Dienste, Webseiten oder Materialien auf der Website oder die Computercodes von Elementen, zu denen die Website gehört, nicht kopieren, reproduzieren, erneut veröffentlichen, herunterladen, posten, senden, aufzeichnen, übertragen, kommerziell nutzen, bearbeiten, der Öffentlichkeit bereitstellen oder in irgendeiner Weise verteilen, außer zu Ihrem eigenen persönlichen Gebrauch. Sie dürfen auch keine automatischen oder manuellen Geräte, Programme, Algorithmen oder Methoden oder ähnliche Verfahren auf irgendeinem Teil der Website oder der Inhalte verwenden. Vorbehaltlich des Vorstehenden dürfen Sie unwesentliche Auszüge dieser Inhalte auf Ihre Festplatte herunterladen, um sie anzusehen, vorausgesetzt, dass nicht mehr als eine Kopie der Informationen erstellt wird. Jede andere als die nach dieser Ziffer 3 zulässige Nutzung darf nur mit unserer vorherigen schriftlichen Genehmigung erfolgen. Wir machen uns nicht die Nutzung von Namen, Logos oder Marken zu eigen, um sie in einem Gebiet zu verwenden, in dem wir dazu nicht berechtigt sind, und werden keine Produkte und/oder Services mit einem solchen Namen, Logo oder einer solchen Marke in ein solches Gebiet liefern oder dort anbieten.

Andere Marken und Webseiten von TRADERSYARD

Alle Produkte oder Services, die wir Ihnen auf oder über andere TRADERSYARD-Webseiten oder Landing pages unserer Marken (nachfolgend „Marken-Websites“ ) zur Verfügung stellen, unterliegen zusätzlichen Bestimmungen und Bedingungen, über die Sie beim Zugriff auf die entsprechenden Marken-Websites informiert werden. Diese Website und die Marken-Websites, die dazu dienen, Informationen über unsere TRADERSYARD-Challenges bereitzustellen, sind nicht dazu bestimmt, Handels-/Investment- oder Trading- Ratschläge oder Anweisungen zur Anwendung zu geben, sondern verstehen sich nur als allgemeine Informationen, die nicht für bestimmte Personen oder Zwecke gedacht sind.

Käufe

Unsere Website oder die Marken-Websites enthalten nichts, was in irgendeiner Rechtsordnung ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Produkten und/oder Services darstellen würde, da die Website nur zu Informationszwecken bereitgestellt wird. Alle Detailangaben, Beschreibungen und Preise sowie andere Informationen zu Produkten und/oder Services, die auf der Website oder einer Marken-Website erscheinen, sind nur allgemeiner Natur. Wir garantieren nicht, dass Produkte und/oder Services, die auf der Website oder einer Marken-Website angezeigt werden, an dem Ort und zu dem Zeitpunkt verfügbar sind oder sein werden, an dem Sie ein bestimmtes Produkt und/oder eine bestimmte Dienstleistung erwerben möchten. Unsere Verpflichtungen, sofern gegeben, in Bezug auf Produkte und Services richten sich ausschließlich nach den Vereinbarungen, gemäß denen sie bereitgestellt werden, und keinerlei Informationen auf dieser Website sollten so ausgelegt werden, dass dadurch diese Vereinbarungen geändert würden.

Links zu anderen Seiten

Gelegentlich stellen wir Links zu anderen Webseiten zur Verfügung (über Werbung oder auf andere Art). Diese Links dienen einzig und allein dazu, Ihnen Informationen leicht und bequem zugänglich zu machen. Wir haben keinen Einfluss auf solche Webseiten Dritter und sind nicht für deren Inhalte verantwortlich. Die Bereitstellung von Links bedeutet nicht, dass wir die Inhalte dieser Websites billigen oder mit deren Betreibern verbunden sind. Sie erkennen an, dass wir nicht Partei einer Transaktion oder eines Vertrages sind, den Sie möglicherweise mit Dritten eingehen, und wir haften Ihnen gegenüber nicht für Verluste oder Schäden, die Ihnen durch die Nutzung solcher Webseiten entstehen können. Sie stimmen zu, dass Sie uns nicht in Streitigkeiten zwischen Ihnen und den Dritten involvieren werden.

Ihre Nutzung der Webseite

Sie stimmen zu, dass Sie bei der Nutzung der Website Folgendes nicht tun werden:

  • die Website in einer Weise nutzen, die möglicherweise zur Ermutigung, Anwerbung oder Durchführung von kriminellen, betrügerischen, rechtswidrigen Aktivitäten führt oder die durch diese Zugangsbedingungen verboten ist;
  • die Website für andere Zwecke als Ihre persönliche Nutzung nutzen;
  • Werbung für Dritte oder Ihre eigenen Produkte oder Services, einschließlich der Verbreitung von „Spam“-E-Mails, machen;
  • Dateien übertragen, die Viren, Trojaner oder andere für die Website schädliche Aktivitäten enthalten;
  • ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung auf die Website eines Dritten verlinken;
  • sich ohne Befugnis Zugang zu Benutzerkonten, die mit der Website verknüpft sind oder mit ihr in Verbindung stehen, verschaffen bzw. den Versuch dazu unternehmen oder die Sicherheitsmaßnahmen der Website überwinden bzw. den Versuch dazu unternehmen oder
  • den Zugang, die Nutzung oder die normale Verwendung der Website durch andere Personen stören.
  • Jeder Zugriff und jede Nutzung der Website erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Sie sollten Ihre eigene Anti-Viren-Software nutzen.
  • Sie sind auch dafür verantwortlich, dass alle Personen, die über Ihre Internetverbindung auf die Website zugreifen, diese Zugangsbedingungen und alle anderen anwendbaren Bedingungen, die in diesen Zugangsbedingungen aufgeführt sind, kennen und diese einhalten.
  • Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Zugriff auf diese Website (oder einen Teil davon) jederzeit ohne Vorankündigung nach unserem Ermessen auszusetzen, einzuschränken oder zu beenden, wenn wir glauben, dass Sie gegen eine Beschränkung in diesen Zugangsbedingungen verstoßen haben.

Durch den Nutzer auf TRADERSYARD hochgeladene Inhalte

Von Ihnen hochgeladene Inhalte:

Indem Sie uns Informationen, Texte, Fotos, Grafiken oder andere Inhalte über die Website übermitteln, gewähren Sie uns das Recht, diese Materialien nach eigenem Ermessen zu verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Bearbeiten, Kopieren, Reproduzieren, Offenlegen, Veröffentlichen und Entfernen dieser Materialien von der Website. Sie garantieren in Bezug auf solche Beiträge:

  • dass diese alle anwendbaren Gesetzen und diese Zugangsbedingungen einhalten;
  • dass diese in jeder Hinsicht und zu jeder Zeit wahr, richtig und aktuell sind (beachten Sie, dass Sie jederzeit eine Aktualisierung oder Korrektur Ihrer persönlichen Daten verlangen können, indem Sie uns über [email protected] kontaktieren);
  • dass Sie über alle erforderlichen Lizenzen und/oder Genehmigungen verfügen und Sie das Recht haben, solche Beiträge zu übermitteln; und
  • dass diese, sofern nicht anders angegeben, nicht vertraulich sind; und
  • dass Sie uns gegenüber haftbar sind und uns für jede Verletzung dieser Garantie entschädigen. Dies bedeutet, dass Sie für jeden Verlust oder Schaden verantwortlich sind, den wir infolge Ihrer Garantieverletzung erleiden.

Wir haben das Recht, jeden Beitrag, den Sie auf unserer Website veröffentlichen, zu entfernen. Sie sind allein für die Sicherheit und die Sicherung Ihrer Inhalte verantwortlich. Inhalte, die von anderen Nutzern hochgeladen wurden: Diese Website kann Informationen und Materialien enthalten, die von anderen Nutzern der Website hochgeladen wurden. Diese Informationen und diese Materialien wurden von uns nicht überprüft oder genehmigt. Die von anderen Nutzern auf unserer Website geäußerten Ansichten stellen nicht unsere Ansichten oder Werte dar.

Ihre gesetzlichen Pflichten

Sie bestätigen, dass:

  • Sie in Ihrer Gerichtsbarkeit volljährig sind oder die Zustimmung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten haben; und
  • Sie sich an die in diesen Bedingungen festgelegten Beschränkungen für die Nutzung der Website halten werden.
  • Sie sich damit einverstanden erklären, uns von jeglichen Ansprüchen oder Schäden (einschließlich etwaiger Anwaltskosten in Bezug auf solche Ansprüche oder Schäden) freizustellen, die von einem Dritten in Bezug auf eine Angelegenheit im Zusammenhang mit oder aus Ihrer Nutzung der Website, einschließlich einer Verletzung oder vermuteten Verletzung dieser Zugangsbedingungen oder Ihrer Verletzung eines Gesetzes oder der Rechte eines Dritten, geltend gemacht werden.

Verlässlichkeit der von Ihnen geposteten Informationen

Die Inhalte unserer Website dienen nur der allgemeinen Information. Sie sind nicht als Beratung gedacht. Sie müssen professionelle Beratung oder Beratung durch Fachpersonal einholen, und dürfen auf der Grundlage der Inhalte unserer Website keinerlei Maßnahmen ergreifen oder unterlassen. Obwohl wir bestrebt sind sicherzustellen, dass die Website und ihre Inhalte zum Zeitpunkt des Hochladens auf die Website korrekt sind, sind sie Änderungen unterworfen, und im Rahmen der geltenden Gesetze und Vorschriften geben wir keine Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien (weder ausdrücklich noch stillschweigend), dass die Informationen auf der Website oder deren Inhalte korrekt, vollständig oder aktuell sind. Alle Inhalte und Dienste auf der Website werden ohne Mängelgewähr und nach Verfügbarkeit zur Verfügung gestellt und im Rahmen der anwendbaren Gesetze und Vorschriften ohne jegliche Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien jeglicher Art bereitgestellt. Wir sind nicht verpflichtet, die auf der Website enthaltenen Informationen zu aktualisieren. Wir können unsere Website vorübergehend oder vollständig einstellen. Obwohl wir bestrebt sind, sicherzustellen, dass die Website, ihre Inhalte, alle über die Website angebotenen Funktionen und alle darin enthaltenen Informationen korrekt sind, ununterbrochen und frei von Fehlern und Viren angeboten werden, können wir dies aufgrund der Beschaffenheit des Internets nicht garantieren. Wir garantieren oder gewährleisten nicht, dass die Website oder deren Inhalte immer verfügbar oder ununterbrochen und in einem voll funktionsfähigen Zustand sind. Wir können die Verfügbarkeit unserer Website ganz oder teilweise aus unternehmerischen und operativen Gründen aussetzen, einstellen oder einschränken. Der Zugriff auf die Website kann im Falle eines Systemausfalls, einer Wartung oder Reparatur oder aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, vorübergehend und ohne Vorankündigung ausgesetzt werden. Die Website richtet sich an Personen mit Wohnsitz in Österreich. Der Zugang zu oder die Nutzung der Website (einschließlich ihres Inhalts, der über sie angebotenen Funktionen oder Vorteile oder der darin enthaltenen Informationen) kann in bestimmten Ländern oder Rechtsordnungen gesetzlich verboten sein. Sie sind verantwortlich für die Einhaltung aller anwendbaren Gesetze und Vorschriften des Landes, von dem aus Sie auf die Website zugreifen oder sie nutzen. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass die Website (einschließlich ihrer Inhalte, der über sie angebotenen Funktionen oder Vorteile oder der darin enthaltenen Informationen) für die Verwendung an Orten außerhalb von Österreich geeignet oder verfügbar ist.

Zahlungskonditionen

Währung

Die Gebühren werden in EUR berechnet. Es ist jedoch möglich, die Gebühr in einer anderen auf der Website aufgeführten Währung zu begleichen, wobei der resultierende Betrag in einer anderen Währung als EUR berechnet wird. Im Falle einer Zahlung in einer anderen Währung als EUR wird die Gebühr für die gewählte Option auf der Grundlage des aktuellen Wechselkurses unseres Zahlungsanbieters umgerechnet. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass jede Zahlung, die in einer anderen als der auf der Website gewählten Währung erfolgt, auf der Grundlage des zum Zeitpunkt der Zahlung geltenden Wechselkurses umgerechnet wird.

Zahlungsabwicklung

Vom Kunden wird erwartet, dass er bei Verwendung einer Zahlungskarte oder einer anderen Express-Zahlungsmethode die Zahlung unverzüglich vornimmt. Der Kunde ist dafür verantwortlich, alle vom gewählten Zahlungsdienstleister erhobenen Gebühren (gemäß der gültigen Preisliste des Zahlungsdienstleisters) in Bezug auf die Transaktion zu tragen. Der Kunde ist verpflichtet, dafür zu sorgen, dass das für die gewählte Option geltende Entgelt in voller Höhe überwiesen wird.

Zahlungsdaten

TRADERSYARD speichert keine Zahlungsdaten, sondern verwendet einen Zahlungsdienstleister nach eigener Wahl, wo die Zahlungsdaten verwaltet werden.

Steuerliche Aspekte

Die Dienstleistungsgebühren sind inklusive aller Steuern. Ist der Kunde Unternehmer, obliegt es ihm, seinen steuerlichen Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme unserer Services gemäß den geltenden Gesetzen nachzukommen und gegebenenfalls Steuern oder sonstige Abgaben ordnungsgemäß abzuführen. Das Entgelt für die gewählte Option kann mit einer der auf unserer Website angegebenen Zahlungsarten beglichen werden, die wir derzeit anbieten.

Support und Auskünfte

Wir nehmen zur Kenntnis und informieren Sie darüber, dass jegliche Kommunikation im Zusammenhang mit der Erbringung von Services über das User-Dashboard, die Telefonnummer oder die E-Mail-Adresse, die Sie bei uns registriert haben, durch TRADERSYARD oder seine Partner erfolgt. Es ist wichtig zu beachten, dass jede schriftliche elektronische Kommunikation, ob per E-Mail oder über das User-Dashboard, ebenfalls als schriftliche Kommunikation betrachtet wird. Unsere Kontakt-E-Mail-Adresse lautet [email protected], und unsere Postanschrift befindet sich am Kärtnerring 5/7, 1010 Wien, AUSTRIA.

Bitte beachten Sie, dass die Vertragssprache für unsere Services Deutsch ist. Allfällige englische Übersetzungen dienen ausschließlich dem besseren Verständnis für englischsprachige Benutzer. Rechtsverbindlich ist ausschließlich die deutsche Fassung.

Widerruf, Stornierung und Rückerstattung

Informationen über das Widerrufsrecht für digitale Inhalte und Services : Als Verbraucher im Sinne des §11 FAGG haben Sie das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (TRADERSYARD GmbH, E-Mail: [email protected]) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Für diese Rückzahlung werden Ihnen keine Gebühren berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Services während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Services im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Services entspricht.

Erlöschen des Widerrufsrechts

Bitte beachten Sie, dass gemäß den rechtlichen Bestimmungen Ihr Widerrufsrecht erlischt, sobald wir mit der Ausführung des Vertrages beginnen.

Haftungsauschluss, Schadenersatzansprüche

TRADERSYARD hat zur Absicherung seiner Server dem Stand der Technik entsprechende Sicherheitsmaßnahmen einschließlich Firewalls implementiert. Es wird anerkannt, dass die Dienste und sonstigen Inhalte "wie besehen" zur Verfügung gestellt werden und Fehler, Mängel und Unzulänglichkeiten enthalten können. Daher erfolgt die Nutzung dieser Dienste ausschließlich auf eigenes Risiko und eigene Verantwortung. TRADERSYARD lehnt alle gesetzlichen, vertraglichen, ausdrücklichen und stillschweigenden Garantien jeglicher Art ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Garantien für Qualität, Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck oder Nichtverletzung von Rechten, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

Insolvenz oder Liquidation

Im Falle einer Insolvenz oder Liquidation der TradersYard GmbH, einer Tochter- oder Schwesterfirma, oder Lizenzgebern, erlischt jeglicher Auszahlungs-Anspruch der aus laufenden Challenges bestehen würde. Bestehende Challenges werden geschlossen und Kunden möglichst frühzeitig informiert, sobald solch ein Ereignis absehbar ist.

Beendigung von Challenges

TradersYard GmbH behält sich zusätzlich das Recht vor, ohne Angabe von näheren Gründen die Challenges von Usern zu beenden, sofern die TradersYard GmbH dies für das fortführen der Geschäftstätigkeit als notwendig erachtet oder unerlaubte Handelspraktiken vom Benutzer ausgeführt werden. Sollte der Benutzer unrechtmäßig gehandelt haben indem gegen diese AGBs verstoßen wird, besteht kein Anspruch auf etwaige Rückzahlung oder Auszahlung aus bereits durchgeführten oder aktuell laufenden Challenges.

Modifikationen

TRADERSYARD behält sich das Recht vor, Elemente oder Funktionalitäten der Dienste zu modifizieren, zu verändern, zu ersetzen, zu ergänzen oder zu eliminieren, ohne dass eine Verpflichtung zur Entschädigung besteht. Insbesondere behält sich TRADERSYARD das Recht vor, Angebote von Dritten auf der Plattform einzuschränken oder zu eliminieren, wenn sie Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen durch diese Dritten feststellt.

Schadensersatzansprüche

Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) des Kunden sowie um die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung TRADERSYARD, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet TRADERSYARD nur für den typischerweise vorhersehbaren Schaden, der durch einfache Fahrlässigkeit verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit des Kunden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen TRADERSYARD, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden. Soweit dies nach zwingenden Bestimmungen des anwendbaren Rechts zulässig ist, haftet der TRADERSYARD nicht für Schäden, einschließlich indirekter, zufälliger, besonderer, strafbarer oder Folgeschäden, einschließlich entgangenen Gewinns, verlorener Daten, persönlicher oder sonstiger nicht monetärer Schäden oder Sachschäden, die durch die Nutzung der Dienste oder das Vertrauen auf ein Tool, eine Funktionalität, eine Information oder einen anderen Inhalt, der in Verbindung mit der Nutzung der Dienste oder an anderer Stelle auf der Website verfügbar ist, verursacht werden. TRADERSYARD ist nicht verantwortlich für Produkte, Dienste, Anwendungen oder sonstige Inhalte Dritter, die der Kunde in Verbindung mit den Diensten nutzt. Dies gilt insbesondere auch für Webinare oder Schulungen Dritter, die der Kunde über die Plattform bucht. Soweit nach geltendem Recht zulässig, haftet TRADERSYARD nicht für Schäden, einschließlich indirekter, zufälliger, spezieller, strafbarer oder Folgeschäden, wie entgangene Gewinne, Datenverluste, persönliche oder nicht monetäre Schäden oder Sachschäden, die aus der Nutzung der Dienste oder dem Vertrauen auf ein Tool, eine Funktionalität, eine Information oder einen anderen Inhalt entstehen, der in Verbindung mit der Nutzung der Dienste oder an anderer Stelle auf der Website verfügbar ist. TRADERSYARD haftet nicht für Produkte, Services , Anwendungen oder andere Inhalte Dritter, die der Kunde in Verbindung mit den Diensten nutzt, einschließlich über die Plattform gebuchter Webinare oder Schulungen Dritter. Für den Fall, dass die Haftung der TRADERSYARD im Zusammenhang mit dem Betrieb der Website oder der Erbringung der Dienste von einem Gericht oder einer anderen zuständigen Behörde festgestellt wird, beschränkt sich diese Haftung auf die Höhe der vom Kunden für die Dienste gezahlten Gebühren - im Maximalfall 500 Euro -, die zu den Schäden geführt haben.

Schäden im Zusammenhang mit dem Betrieb der Webseite

Wird die Haftung TRADERSYARD im Zusammenhang mit dem Betrieb der Website oder der Erbringung der Dienste von einem Gericht oder einer anderen zuständigen Behörde festgestellt, so ist diese Haftung auf den Betrag beschränkt, der dem vom Kunden für die Dienste, in deren Zusammenhang dem Kunden der Schaden entstanden ist, gezahlten Entgelt entspricht, soweit dies nach zwingenden Bestimmungen des anwendbaren Rechts zulässig ist.

Höhere Gewalten

Ist TRADERSYARD aufgrund erheblicher technischer oder betrieblicher Probleme, die er nicht zu vertreten hat, oder im Falle einer Krise oder drohenden Krise, einer Naturkatastrophe, eines Krieges, eines Aufstandes, einer Pandemie, der Bedrohung einer großen Zahl von Menschen oder anderer Ereignisse höherer Gewalt nicht in der Lage, die gekauften Leistungen zu erbringen, oder ist TRADERSYARD gesetzlich verpflichtet oder von einer Behörde daran gehindert, die Leistungen zurückzuhalten, so hat er die Nichtlieferung der Leistungen nicht zu vertreten.

Mängel

Ansprüche wegen Mängeln an Waren und Services bleiben jedoch bestehen. Bitte beachten Sie, dass der Zweck dieser Bedingungen nicht darin besteht, dem Kunden Verbraucher- oder andere Rechte zu entziehen, die nicht gesetzlich ausgeschlossen werden können. Bitte beachten Sie, dass sich dieser Abschnitt ausschließlich auf in der EU ansässige Verbraucher bezieht.

Gerichtsbarkeit

Die Voraussetzung ist, unsere Kunden mit den Services von TRADERSYARD vollkommen zufrieden zu stellen. Daher begrüßen wir die Möglichkeit, Beschwerden oder Anregungen direkt mit Ihnen zu besprechen. Sie können uns per E-Mail unter [email protected] erreichen. Für die Rechtsbeziehungen aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen sowie für alle damit zusammenhängenden außervertraglichen Rechtsbeziehungen gilt österreichisches Recht. Im Falle von Streitigkeiten gilt Wien als Gerichtsstand, soweit dies zulässig ist. TRADERSYARD behält sich zudem das Recht vor, am allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu klagen. Es wird darauf hingewiesen, dass diese Bestimmungen nicht den Rechtsschutz beeinträchtigen, der Verbrauchern nach dem zwingenden Recht des jeweiligen Mitgliedsstaates der Europäischen Union oder einer anderen anwendbaren Rechtsordnung zusteht.

Außergerichtliche Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission bietet eine Plattform für die Online-Streitbeilegung (OS) an, die außerhalb von Gerichtsverfahren liegt. Sie können diese Plattform über den folgenden Link aufrufen: https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir nehmen nicht an alternativen Streitbeilegungsverfahren im Sinne der ODR-Verordnung oder an Verbraucherschlichtungsverfahren im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes (VSBG) teil und sind hierzu auch nicht gesetzlich verpflichtet.

Schlussbestimmungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und TRADERSYARD dar und ersetzen alle früheren Vereinbarungen, ob schriftlich oder mündlich, die sich auf den hierin enthaltenen Gegenstand beziehen.

Terms & Conditions TradersYard Social Network

1. Contract

When you use the TradersYard Gmbh/TradersYard.com Services you agree to all of these terms and clauses. Your use of these Services is also subject to our Cookie- and Privacy Policy, which covers how we, share, store, collect and your personal information.

You agree that by clicking “Join Now”, “Join TradersYard” or similar, registering, using or accessing our services (see below), you are accepting to enter into a legally binding contract with TradersYard Gmbh/TradersYard. If you do not agree to this contract (“Contract” or “User Agreement”), do not click “Join Now” (or similar) and do not use any of our Services, which are also subject to our Privacy Policy and Cookie Policy

1.1 Services
This Contract applies to TradersYard Gmbh/TradersYard.com, TradersYard Gmbh/TradersYard-branded apps, TradersYard Gmbh/TradersYard Learning and other TradersYard Gmbh/TradersYard-related sites, apps, communications, information and other services that state that they are offered under this Contract (“Services”), including the offsite collection of data for such Services, like as our ads and the “Apply with TradersYard Gmbh/TradersYard” and “Share with TradersYard Gmbh/TradersYard” plugins.
You are entering into this Contract with TradersYard Gmbh/TradersYard (sometimes referred to as “we” and “us”). You are entering into this Contract with TradersYard Gmbh, Kaerntner Ring 5-7/7, 1010 Vienna, Austria.

1.2 Members and Visitors
This Contract applies to registered users of our Services (Members) and unregistered users (Visitors).

1.3 Change
We may modify this Contract, our Privacy Policy and our Cookies Policies from time to time. If we make material changes to it, we will provide you notice through our Services, which means you will be able to review the changes before they become effective. If you disagree to any changes, you may close your account. Continuing the use of our Services after we publish a notice about our changes means that you agree to the updated terms.

2. Obligations

2.1 Service Eligibility
To use the Services, you agree that:
- you must be 16 years or older;
- you will only have one TradersYard Gmbh/TradersYard account, which must be in your real name;
- you are not already restricted by TradersYard Gmbh/TradersYard from using the Services.
However, if law of your home country requires that you must be older than 16 in order for Include-IT Gmbh/TradersYard to lawfully provide the Services to you without parental consent then the Minimum Age is such older age.

2.2 Your UserProfile and Account
You’ll keep your password a secret.
You will not share an account with anyone else and will follow our rules and the law.
Members are account holders. You agree to:
- try to choose a strong and secure password;
- keep your password secure and confidential;
- not transfer any part of your account (e.g., connections)
- follow the law and our list of Dos and Don’ts. You are responsible for anything that happens through your account unless you close it or report misuse.

TradersYard contains of 2 levels
- TradersYard-Web: which is the functionality you can mainly find in the Web-Environment.
- TradersYard+: Is the Part where you get access to the conferencing Environment (TY+ Groups, Webinars, VoIP-Calls)
Your TradersYard-Web account will offer you most of the services for free. For TradersYard+ there are chargeable services. In the integrated shop you can order your chargeable services. As long as you don’t subscribe for chargeable services, you only have access to the free features of TradersYard-Web.
If the Services were purchased by another party for you to use (e.g. Seat bought by your employer), the party paying for such Service has the right to control access to and get reports on your use of such paid Service, but they do not have rights to your personal account.

2.3 Purchasing / Payments
You are okay with us storing your payment information. You agree that there may be fees and taxes that are added to our prices in the E-commerce store.
Refunds are handled according to EU-Rules and laws (14 days after the first payment)
If you buy any of our paid Services (“Premium Services”), you agree to pay us the applicable fees and taxes. Failure to pay these fees will result in the termination of your paid Services.
You also agree that:
Your purchase may be affected by forex exchange rates.
We may store and continue billing your payment method (credit card, PayPal, ….) even after it has expired, to avoid interruptions in your Services.
If you purchase a subscription, your payment method automatically will be charged at the start of each subscription period for the fees and taxes applicable to that period. To avoid future charges, cancel before the renewal date. You are responsible to cancel or suspend your chargeable services. Your purchases/subscription of Services are subject to Include-IT Gmbh/TradersYard’s refund policy.
We may calculate taxes or fees payable by you based on the billing information that you provide us at the time of purchase.
You can find copies of your invoices through your TradersYard Gmbh/TradersYard account/E-commerce shop settings under “Orders” or “Order History”.

2.4 Notices and Service Messages
You’re okay with us providing notices to you through our websites, apps, and contact information your provided to us. You agree that we will provide notices to you in the following ways: - a notice within the Service, or
- a message sent to the contact information you provided us (e.g., email, mobile number, physical address). You agree to keep your contact information up to date. Please review your settings to control and limit the messages you receive from us.

2.5 Sharing
When you share information, others can see, copy and use that information.
Our Services allow messaging and sharing of information in many ways, such as your profile, documents, slide deck, links to news articles, Chats, blogs, audio- video streams, and various other information. Content that you share, post or stream may be seen by other Members or Visitors.
There are settings available, where you can define who can see your content, profile or information e.g., message content to your addressees, sharing content only to TradersYard Gmbh/TradersYard connections, restricting your profile visibility from search engines.
We are not obligated to publish any information or content on our Service and can remove it in our sole discretion, with or without notice.
It is not allowed to post any sales offerings of any goods, software, services or similar – such posting will be removed immediately, without notification.

3. Rights and Limits

We have the right to limit how you connect and interact on our Services.
TradersYard Gmbh/TradersYard reserves the right to limit your use of the Services, including the number of your connections and your ability to contact other Members. TradersYard Gmbh/TradersYard reserves the right to restrict, suspend, or terminate your account if TradersYard Gmbh/TradersYard believes that you may be in breach of this Contract or law or are misusing the Services (e.g. violating any Do and Don’ts). 3.1. Your License to TradersYard Gmbh/TradersYard
All of the content, feedback, and personal information you provide to us is owned by you, but you grant us a non-exclusive license to it.
We’ll honor the choices you make about who gets to see your information and content
You promise to only provide information and content that you have the right to share, and that your TradersYard Gmbh/TradersYard profile will be truthful.
As between you and TradersYard Gmbh/TradersYard, you own the content and information that you submit or post to the Services and you are only granting TradersYard Gmbh/TradersYard and our affiliates the following non-exclusive license: A worldwide, transferable and sublicensable right to use, copy, modify, distribute, publish, and process, information and content that you provide through our Services, without any further consent, notice and/or compensation to you or others.

These rights are limited in the following ways:
You can end this license for specific content by deleting such content from the Services, or generally by closing your account, except
- to the extent you shared it with others as part of the Service and they copied, re-shared it or stored it and - for the reasonable time it takes to remove from backup and other systems.. We have the right, without payment to you or others, to serve ads near your content and information, and your social actions on sponsored content and company pages may be visible, as noted in the Privacy Policy.
We will not include your content in ads for services of other parties to others without your agreement. Members and/or Visitors may access and share your content and information, consistent with your choices. You may choose to make your content available to others, including under the terms of a Creative Commons license.
< By submitting suggestions or other feedback regarding our Services to TradersYard Gmbh/TradersYard, you agree that TradersYard Gmbh/TradersYard can use and/or share such information without compensation to you. You agree to only provide content or information that does not violate the law nor anyone’s rights (including intellectual property rights). You also agree that your user profile information will be correct and truthful. Include-IT Gmbh/TradersYard is allowed to change or remove certain information in certain countries.
You agree to only provide content or information that does not violate the law nor anyone’s rights (including intellectual property rights). You also agree that your user profile information will be correct and truthful. TradersYard Gmbh/TradersYard is allowed to change or remove certain information in certain countries.
You agree that we may access, store and use any information that you provide based on the terms of the Privacy Policy.

3.2 Service Availability
We may change, suspend or end any Service, or change and modify prices prospectively in our discretion. These changes may be effective upon notice provided to you.
We don’t promise to store any information that you’ve provided.
We store and safeguard the content and information you store in TradersYard Gmbh/TradersYard to the best of our abilities – but you accept, that this is not a storage service.

3.3 Other Content, Sites and Apps
Your use of others’ content and information posted on our Services, is at your own risk.
Others may offer their own products and services through TradersYard Gmbh/TradersYard, and we aren’t responsible for those third-party activities.
By using the Services, you may encounter content, information and functionality that might be misleading, incomplete, delayed, illegal, inaccurate otherwise harmful.
You agree that TradersYard Gmbh/TradersYard is not responsible for other Members’ content or information – we are not reviewing/controlling any information provided by any of the Members or Visitors. You agree that we are not responsible for any misuse of our services. Your organization may be mistakenly associated with content about others when we let connections and followers know you were mentioned in various contents. You may opt out of this feature.
You are responsible for deciding if you want to access or use third party apps or sites that link from our Services. If you allow a third party app or site to authenticate you or connect with your TradersYard Gmbh/TradersYard account, that app or site can access information on TradersYard Gmbh/TradersYard related to you and your connections. Based on our Privacy Policy you accept, that third party apps and sites have their own legal terms and privacy policies. You may be giving others permission to use your information in ways we would not. TradersYard Gmbh/TradersYard is not responsible for these other apps and sites. Please use these at your own risk.

3.4 Limits
We have the right to limit how you connect and interact on our Services.
TradersYard Gmbh/TradersYard reserves the right to limit your use of the Services, including the number of your connections and your ability to contact other Members. TradersYard Gmbh/TradersYard reserves the right to restrict, suspend, or terminate your account if TradersYard Gmbh/TradersYard believes that you may be in breach of this Contract or law or are misusing the Services (e.g. violating any Do and Don’ts).

3.5 Intellectual Property Rights
We’re providing you notice about our intellectual property rights.
TradersYard Gmbh/TradersYard reserves all of its intellectual property rights in the Services. Using the Services does not give you any ownership in our Services or the content or information made available through our Services. Trademarks and logos used in connection with the Services are be the trademarks of their respective owners. TradersYard Gmbh/TradersYard, SlideShare, and “in” logos and other TradersYard Gmbh/TradersYard trademarks, service marks, graphics, and logos used for our Services are trademarks or registered trademarks of TradersYard Gmbh/TradersYard.

4. Disclaimer and Limit of Liability

4.1 No Warranty
This is our disclaimer of legal liability for the quality, safety, or reliability of our Services.
TO THE EXTENT ALLOWED UNDER LAW, TRADERSYARD GMBH/TRADERSYARD AND ITS AFFILIATES AND THOSE THAT TRADERSYARD GMBH/TRADERSYARD WORKS WITH TO PROVIDE THE SERVICES
- DISCLAIM ALL IMPLIED WARRANTIES AND REPRESENTATIONS – E.G. WARRANTIES OF MERCHANTABILITY, NONINFRINGEMENT, FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE, ACCURACY OF DATA DO NOT GUARANTEE THAT THE SERVICES WILL FUNCTION WITHOUT ERRORS
- DO NOT GUARANTEE THAT THE SERVICES WILL FUNCTION WITHOUT ERRORS - AND PROVIDE THE SERVICE, CONTENT AND INFORMATION ON AN “AS IS” AND “AS AVAILABLE” BASIS.
SOME LAWS DO NOT ALLOW CERTAIN DISCLAIMERS, SO SOME OR ALL OF THESE DISCLAIMERS MAY NOT APPLY TO YOU.

4.2 Exclusion of Liability

These are the limits of legal liability we may have to you.
TO THE EXTENT PERMITTED UNDER LAW (AND UNLESS TRADERSYARD GMBH/TRADERSYARD HAS ENTERED INTO A SEPARATE WRITTEN AGREEMENT THAT OVERRIDES THIS CONTRACT), TRADERSYARD GMBH/TRADERSYARD AND ITS AFFILIATES (AND THOSE THAT TRADERSYARD GMBH/TRADERSYARD WORKS WITH TO PROVIDE THE SERVICES) SHALL NOT BE LIABLE TO YOU OR OTHERS FOR ANY INDIRECT, INCIDENTAL, SPECIAL, CONSEQUENTIAL OR PUNITIVE DAMAGES, OR ANY LOSS OF DATA, OPPORTUNITIES, REPUTATION, PROFITS OR REVENUES, RELATED TO THE SERVICES (E.G. OFFENSIVE OR DEFAMATORY STATEMENTS, DOWN TIME OR LOSS, USE OF, OR CHANGES TO, YOUR INFORMATION OR CONTENT).

IN NO EVENT SHALL THE LIABILITY OF TRADERSYARD GMBH/TRADERSYARD AND ITS AFFILIATES (AND THOSE THAT TRADERSYARD GMBH/TRADERSYARD WORKS WITH TO PROVIDE THE SERVICES) EXCEED, IN THE AGGREGATE FOR ALL CLAIMS, AN AMOUNT THAT IS THE LESSER OF

- FIVE TIMES THE MOST RECENT MONTHLY OR YEARLY FEE THAT YOU PAID FOR A PREMIUM SERVICE, IF ANY, - OR US $500.

THIS LIMITATION OF LIABILITY IS PART OF THE BASIS OF THE BARGAIN BETWEEN YOU AND TRADERSYARD GMBH/TRADERSYARD AND SHALL APPLY TO ALL CLAIMS OF LIABILITY (E.G. WARRANTY, TORT, NEGLIGENCE, CONTRACT, LAW) AND EVEN IF TRADERSYARD GMBH/TRADERSYARD OR ITS AFFILIATES HAS BEEN TOLD OF THE POSSIBILITY OF ANY SUCH DAMAGE, AND EVEN IF THESE REMEDIES FAIL THEIR ESSENTIAL PURPOSE.
SOME LAWS DO NOT ALLOW THE LIMITATION OR EXCLUSION OF LIABILITY, SO THESE LIMITS MAY NOT APPLY TO YOU.

5. Termination

We can each end this Contract anytime we want.
Both you and TradersYard Gmbh/TradersYard may terminate this Contract at any time with notice to the other. On termination, you lose the right to access or use the Services. The following shall survive termination:

Our rights to use and disclose your feedback;

Members and/or Visitors’ rights to further re-share content and information you shared through the Service to the extent copied or re-shared prior to termination;

Sections 4, 6 and 7 of this Contract;

Any amounts owed by either party prior to termination remain owed after termination.
You can visit our Help Center to close your account.

6. Dispute Resolution

In the unlikely event we end up in a legal dispute, we agree to resolve it in Austrian courts (using Austrian law).

7. General Terms

Here are some important details about how to read the Contract.

If a court with authority over this Contract finds any part of it not enforceable, you and us agree that the court should modify the terms to make that part enforceable while still achieving its intent. If the court cannot do that, you and us agree to ask the court to remove that unenforceable part and still enforce the rest of this Contract. To the extent allowed by law, the English language version of this Contract is binding and other translations are for convenience only. This Contract (including additional terms that may be provided by us when you engage with a feature of the Services) is the only agreement between us regarding the Services and supersedes all prior agreements for the Services.

If we don’t act to enforce a breach of this Contract, that does not mean that TradersYard Gmbh/TradersYard has waived its right to enforce this Contract. You may not assign or transfer this Contract to anyone without our permission. You agree that TradersYard Gmbh/TradersYard may assign this Contract to its affiliates or a party that buys it without your agreement. There are no third party beneficiaries to this Contract.

We reserve the right to change the terms of this Contract in providing you a notice of the change. If you don’t agree, you need to stop using the Services.

Possible legal notices need to be provided to:

TradersYard Gmbh
Kaerntner Ring 5-7/7
1010 Vienna
Austria

8. TradersYard "Dos" and "Dont's"

8.1. Dos : You agree that you will:
  • Comply with all applicable laws, including, without limitation, privacy laws, intellectual property laws, anti-spam laws, export control laws, tax laws, and regulatory requirements;
  • Provide accurate information to us and keep it updated;
  • Use your real name on your profile;
  • Use the Services in a professional manner.

8.2. Don’ts: You agree that you will not:

  1. Act dishonestly or unprofessionally, including by posting inappropriate, inaccurate, or objectionable content, or posting excessive amounts of uploads;
  2. Create a false identity on TradersYard Gmbh/TradersYard;
  3. Create a User profile for anyone other than yourself (a real person);
  4. Create multiple organizations in TradersYard Gmbh/TradersYard for the sole purpose of evading the limit of free teams for one actual organization;
  5. Invite people you do not know to TradersYard Gmbh/TradersYard;
  6. Use or attempt to use another’s user profile;
  7. Harass, abuse or harm another person;
  8. Send spam or other unwelcomed communications to others
  9. Scrape or copy profiles and information of others through any means (including crawlers, browser plugins and add-ons, and any other technology or manual work);
  10. Act in an unlawful, libelous, abusive, obscene, discriminatory or otherwise objectionable manner;
  11. Disclose information that you do not have the right to disclose (such as confidential information of others (including your employer));
  12. Violate intellectual property rights of others, including patents, trademarks, trade secrets, copyrights or other proprietary rights;
  13. Violate the intellectual property or other rights of TradersYard, including, without limitation, using the word “TradersYard” or our logos in any business name, email, or URL;
  14. Post any unsolicited or unauthorized advertising, “junk mail,” “spam,” “chain letters,” “pyramid schemes,” or any other form of solicitation unauthorized by TradersYard;
  15. Post anything that contains software viruses, worms, or any other harmful code;
  16. Creating or operate a pyramid scheme, fraud or other similar practice;
  17. Copy or use the information, content or data of others available on the Services (except as expressly authorized);
  18. Copy or use the information, content or data on TradersYard Gmbh/TradersYard in connection with a competitive service (as determined by TradersYard);
  19. Copy, modify or create derivative works of TradersYard, the Services or any related technology (except as expressly authorized by TradersYard);
  20. Reverse engineer, decompile, disassemble, decipher or otherwise attempt to derive the source code for the Services or any related technology, or any part thereof;
  21. Imply or state that you are affiliated with or endorsed by TradersYard without our express consent (e.g., representing yourself as an accredited TradersYard trainer);
  22. Rent, lease, loan, trade, sell/re-sell access to the Services or related any information or data;
  23. Collect, use, copy, or transfer any information obtained from TradersYard Gmbh/TradersYard without the consent of TradersYard;
  24. Collect, use, copy, or transfer any information obtained from Include-IT Gmbh/TradersYard without the consent of TradersYard;
  25. Share or disclose information of others without their express consent;
  26. Use manual or automated software, devices, scripts robots, other means or processes to access, “scrape,” “crawl” or “spider” the Services or any related data or information;
  27. Use bots or other automated methods to access the Services, add or download information, send or redirect messages;
  28. Monitor the Services’ availability, performance or functionality for any competitive purpose;
  29. Engage in “framing,” “mirroring,” or otherwise simulating the appearance or function of the Services;
  30. Access the Services except through the interfaces expressly provided by TradersYard;
  31. Override any security feature of the Services; and/or
  32. Interfere with the operation of, or place an unreasonable load on, the Services (e.g., spam, denial of service attack, viruses, gaming algorithms).

9. Complaints Regarding Content

We respect the intellectual property rights of others. We require that information posted by Members be accurate and not in violation of the intellectual property rights or other rights of third parties. We provide a policy and process for complaints concerning content posted by our Members.